Spannende Erkenntnisse beim Erfahrungsaustausch der Mentoren

Unpünktliche Lehrlinge, Missverständnisse unter den Generationen und die Wichtigkeit guter Ausbildung waren nur drei der Aspekte, die die Mentorinnen und Mentoren des Lehrlings-Crossmentorings an zwei Vormittagen ausführlich diskutiert haben:

Mentorenfrühstück2_600Gemeinsam mit Mentoringexpertin Gabriele Hahn sowie Maria Peischl und Katrin Lenz vom LCM-Team tauschten sich die Vertreterinnen und Vertreter von Rewe, A1, Wiener Städtische Versicherung, Bank Austria, Flughafen Wien und dem BFI Wien am Alfred-Dallinger Platz über ihre bisherigen Erfahrungen im Programm aus und sammelten zahlreiche Erkenntnisse für den weiteren Verlauf des Crossmentoring-Programms.

More to come

Beim nächsten großen LCM-Programmpunkt kommen die Lehrlinge am 7.5.2014 zum Workshop „Persönlichkeitsentwicklung mit Funfactor“ zusammen. Und im Juni wartet der Business-Etikette-Workshop mit Benimm-Guru Thomas Schäfer-Elmayer. Wir freuen uns auf die nächsten spannenden Treffen.

 

P.S. Das aktuelle Interview mit unserer Mentorin Margit Stadler finden Sie hier…

Veröffentlicht in Magazin, Workshop